Aqua Fitness

Bauch-Bein-Po

Wasser hatte schon immer einen tollen Beauty-Effekt. So sind Aqua-Fitness-Kurse nicht nur anregend für Herz und Kreislauf. Die Massagewirkung des Wasserdrucks regt die Durchblutung der Haut an. Die daraus entstehende Straffung und Entschlackung des Gewebes wirkt positiv auf den Stoffwechsel. Auch für Nichtschwimmer geeignet!

Aqua-Fit in der Schwangerschaft

Das Schwangerschaftsschwimmen fördert die Beweglichkeit der Hüftgelenke, ent-
spannt den Beckenboden, trainiert Kreislauf und vertieft die Atmung. Der Auftrieb des Wassers wird als sehr angenehm empfunden und führt zu Entspannung und Wohlbefinden.

Aquarider – "Radfahren" im Wasser

Die Trendsportart in der modernen Bäderwelt.

Vielfältige Trainingsvariationen von Kondition bis zum muskulären Aufbau, Schnelligkeit, Koordination und Reaktion.

Ideal zur Fettverbrennung.

Auch bei Vorschädigung der Muskulatur und des Stützsystems zu empfehlen.