Schwimmkurse

Schwimmlernkurse für Erwachsene

Diskret außerhalb der Öffnungszeiten werden von einem Schwimmmeister Einzelstunden gegeben.

 

Babyschwimmen

BabyschwimmenDas Babyschwimmen ist eine spezielle Form der Eltern-Kind-Gymnastik, welche durch das Wasser unterstützt wird. Der enge Kontakt fördert die Entwicklung des Kindes im psychischen und motorischen Bereich. Es erfolgt eine Kräftigung der Bein, Arm- und Rumpfmuskulatur und unterstützt die Entwicklung mehrdimensionaler Bewegungsreize. Die Kinder werden an Wassertemperatur und -druck gewöhnt und trainieren spielerisch Reflexe, Atmungs- und Bewegungsabläufe.

 

Water-Kids-Club für 2 bis 5-Jährige

In diesem Kurs werden die Kinder an das Wasser gewöhnt. Sie erlernen spielerisch die verschiedenen Wasserlagen und das Springen ins Wasser. Besonders bei ängstlichen Kindern wirken sich diese kleinen Erfolgserlebnisse charakterstärkend aus. Der Kurs eignet sich hervorragend zur Vorbereitung auf den Schwimmlernkurs.